Über uns


Viele Obstbäume und Hühner, Kräuter, Gemüsebeete und 25 Bienenstöcke bilden die Grundlage für unsere kleine Biolandwirtschaft.

Ohne Chemie mit viel Liebe zur Natur und ihren Gegebenheiten, so versuchen wir zu arbeiten.

Unsere Bienen dürfen mit ihrem eigenen Honig überwintern und bekommen keinen Zucker zu gefüttert, außer in Notsituationen, um sie vor dem Verhungern zu retten, sie dürfen ihre Waben selbst bauen, ohne vorgegebene Mittelwände ( die es mittlerweile auch aus Plastik gibt), was für die KonsumentInnen den Vorteil bringt, dass es keine Möglichkeit der Verschmutzung und Verunreinigung der Bienenprodukte durch Fremdkörper, Chemie oder Plastik gibt.

Der Großteil unserer Produkte ist schon biozertifiziert, ein Teil befindet sich noch in Umstellung.

Unseren Strom erzeugen wir selbst mit unserer Photovoltaikanlage am Dach.

Wir das sind: Ich-Sandra, mein Mann Günther, unser Sohn Georg und meine Eltern Gudrun und Walter.
Über uns